Presse

Campus Cleve wirbt
um weitere Mitglieder

Kreis Kleve – Kalkar – Der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. wird sich zusammen mit dem Vorsitzenden Peter Wack (Foto) sowie Monika Geenen und Manfred van Halteren auf der ersten Unternehmer-Plaza der Messe Kalkar präsentieren. Das vornehmliche Ziel wird sein, die Ziele des Vereins darzustellen und neue Mitglieder für die engagierte Initiative zu gewinnen.

Campus Cleve e.V. dankt ehrenamtlichen Helfern für ihre Unterstützung:

Förderverein hilft der Hochschule
nun bei den Campus-Führungen

Kreis Kleve – Hunderte sind es, die sich in Vergangenheit von der Hochschulleitung die Hochschule Rhein-Waal haben vorstellen lassen. Und das Interesse an alledem, was sich auf dem Campus so tut, ist nachhaltig groß. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand des Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. den Entschluss gefasst, hier Präsidentin Professor Dr. Marie-Louise Klotz Hilfestellung anzubieten. Ab sofort gibt es mit Monika Geenen, der Stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins, sowie weiteren vier Mitgliedern des Campus Cleve engagierte Hochschul-Freunde, die sich als Team des Themas „Campus-Führungen“ annehmen.

Förderverein Campus Cleve schenkte Weihnachtsbaum fürs Hochschul-Gelände:

Der riesige Weckmann war
nach Minuten „verputzt“

Kreis Kleve – Kleve – Von weither leuchtet der riesige, fast 20 Meter hohe Weihnachtsbaum als Zeichen einer besonderen Partnerschaft. Erneut hat der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. seine Vereinsmitglieder sowie Professoren und Studierende der Hochschule Rhein-Waal zum Weckmann-Essen und Glühwein-Trinken auf den Campus nach Kleve eingeladen – wenige Schritte vom frisch geschlagenen Baum und der weihnachtlichen Budenstadt der Studierenden entfernt.

Campus Cleve wächst weiter und lädt zum riesigen Weihnachtsbaum

Kreis Kleve – Der Förderverein der Hochschule Rhein Waal – Campus Cleve e.V. wächst weiter. So ist die Zahl seiner Mitglieder im laufenden Jahr von 216 auf heute 268 und damit um 52 neue Mitglieder oder 24 Prozent angewachsen. Insbesondere die enge Zusammenarbeit zwischen den Studierenden und dem Förderverein bei den Vorbereitungen zum bald anstehenden Winterball im Wunderland Kalkar sorgte für eine deutliche Zunahme studentischer Mitglieder. Von den nun 268 Mitgliedern des ältesten Fördervereins der Hochschule Rhein-Waal sind 126 Firmen-Mitgliedschaften, 66 private Förderer und 75 Studierende.
„Der immer häufiger zu erkennende Entschluss zum Verzicht auf Kundengeschenke in der Vorweihnachtszeit könnte die Entscheidung zu einer Firmen-Mitgliedschaft im Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. beflügeln“, wirbt der engagierte Verein in seiner jüngsten Presse-Mitteilung (www.campus-cleve.eu).

Wahl zum Präsidium im
Hörsaal „Experimente“

Kreis Kleve – Der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. hat zum Wochenauftakt seine gut 220 Mitglieder zum Besuch der nächsten Sitzung des Senates der Hochschule aufgerufen. Im Rahmen dieser Sitzung geht es um die Wahl oder Wiederwahl der Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal nach Ablauf der Amtszeit von Prof. Dr. Marie-Louise Klotz im Frühjahr des nächsten Jahres. Bereits in den letzten Tagen hatte der Vorstand des ältesten Fördervereins der HRW keinen Zweifel daran gelassen, dass ihm die erneute Wahl von Prof. Dr. Klotz überlebenswichtig scheint, die wie keine Zweite in die Wissenschaftssysteme der Hochschul-Landschaft eingebunden ist.
Die Veranstaltung wird am kommenden Mittwoch, 5. November 2014, um 13 Uhr im Hörsaal-Gebäude der Hochschule Rhein-Waal stattfinden. Der Raum trägt die Nummer 01 01 006 und den Namen „Experimente“. Der Vorsitzende des Senats und damit der Leiter der Versammlung ist Prof. Dr. Ralf Klapdor, Fakultät Gesellschaft und Ökonomie und Prodekan an der Hochschule Rhein-Waal.

Campus-Cleve-Film schon
3.000 Mal gesehen

Kreis Kleve – Der neue, 13-minütige Film über die Hochschule Rhein-Waal hat sich in den ersten Tagen nach der öffentlichen Vorstellung durch hervorragende Nachfrage profiliert. „Mehr als 3.000 Interessierte“ haben nach Aussage vom Vorsitzenden Peter Wack den frischen, standortfördernden Streifen des Filmemachers Jürgen Zellmann bereits im Internet gesehen. Der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. hatte das Filmprojekt auf Wunsch der Rhein-Waal-Präsidentin Professor Dr. Marie-Louise Klotz angeschoben und auch den Neubau des Campus Kamp-Lintfort gleich mit eingeschlossen. Interessierte können den neuen Film unter der Internetadresse www.campus-cleve.eu sehen.

Der Film wird bei den Studierenden auch zum Einsatz kommen, wenn die Eltern in der Heimat mehr wissen wollen über den Hochschul-Standort am Niederrhein, wenn festliche Veranstaltungen mit bewegten Bildern aufgepeppt werden sollen oder die Hochschul-Spitze ihre Öffentlichkeitsarbeit im In- und Ausland mit Akzenten versieht. Der Film ist in Deutsch, Englisch und Chinesisch zu erleben.

Semester-Eröffnung mit dem Förderverein Campus Cleve im Hörsaalzentrum:

Tätowierte Botschaften auf der
Stirn junger Studierender

Kreis Kleve – „Wir freuen uns auf dich.“ Mit diesem Versprechen schließt der neue 13-minütige Film, den der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. nun beim traditionellen Empfang zum Semesterbeginn seinen Mitgliedern und Interessierten zeigte. Sieben junge, freundliche und erwartungsvoll Studierende liefern es zum Ausklang des flotten Streifens ab, der ab sofort in deutscher, englischer und chinesischer Sprache für die HRW werben wird. „Der Film soll helfen, unsere schöne Hochschule mit all‘ ihren Qualitäten in die Welt zu transportieren“, so Peter Wack als Vorsitzender des Fördervereins Campus Cleve vor den etwa 100 Gästen des Abends. Sein Dank galt dem Filmemacher Jürgen Zellmann aus Kevelaer, der über Monate das Besondere der zwei Hochschul-Standorte Kleve und Kamp-Lintfort interpretierte.