Förderverein Campus Cleve e.V. präsentiert Pädagogen die Hochschule Rhein-Waal:

Interessante Einblicke ins Klimahaus und U-Boot-Labor

Kreis Kleve – Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein der Hochschule Rhein Waal – Campus Cleve e.V. die Pädagogen der weiterführenden Schulen in die Hochschule Rhein-Waal ein. Dr. Heide Naderer, die Präsidentin der Hochschule, wird die Lehrerinnen und Lehrer am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 16 Uhr im Senatssaal empfangen.
Auf der Tagesordnung steht an diesem Nachmittag die Vorstellung der Hochschule Rhein-Waal durch die Zentrale Studienberatung, welche in einem kurzen Vortrag aus Erfahrungen zu Schwierigkeiten von Schülerinnen und Schülern bei der Entscheidungsfindung für ein Studium berichten, sowie einen Einblick in ihre Angebote zur Studienorientierung bieten.

Nach einer anschließenden Fragerunde wird das Labor von Prof. Dr. Megill besichtigt werden, in welchem die Arbeiten an dem U-Boot des „HSRW-Submarine-Team“ stattfinden. Auch das Klimahaus der Hochschule Rhein-Waal öffnet seine Türen für interessierte Pädagogen.

Nach Ansicht des einladenden Fördervereins der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. dient dieser Nachmittag vor allen Dingen dazu, diesen wichtigen Multiplikatoren mit Informationen aus erster Hand auszustatten. „Wir möchten die Pädagogen des weiteren Umfeldes für Gespräche mit baldigen Abiturientinnen und Abiturienten vollumfänglich vorbereiten“, so Peter Wack als Vorsitzender des Fördervereins. Es sei wichtig, dass die Gäste ihren Schülerinnen und Schülern die Vorteile, an einer heimatnahen Hochschule zu studieren, näherbringen können.
Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder aber telefonisch unter 02821-72810 möglich.